MENU

Mercedes T-Modell BR S213 – Dritte Sitzreihe

Funktion: Michel Consulting, Interim Management, Program Management
Zeitraum: 06/2015 – 09/2016
Firma: RECARO Automotive Seating Ltd. & Co. KG (Johnson Controls)
D-73230 Kirchheim unter Teck
Beschreibung: Program Management
Leistungen:
  • DAIMLER E-Klasse T-Modell (BR S213) 3. Sitzreihe
Kategorien:

BMW F52 CN – Cockpit & Türverkleidungen

Funktion: Program Management / Modulleiter
Zeitraum: 11/2016 – 04/2017
Firma: KET Karosserie Entwicklung Thurner GmbH
D-80939 München
Beschreibung: Modulleitung BMW / Interior
Leistungen:
  • 1er mit Stufenheck, produziert in China für China
  • SB/WE Serienbetreuung / Weiterentwicklung
  • Instrument Panel
  • Center Console
  • Door Trim
Kategorien:

Opel Corsa OPC / Adam S – Vordersitze

Funktion: Michel Consulting, Interim Management, Program Management
Zeitraum: 06/2015 – 09/2016
Firma: RECARO Automotive Seating Ltd. & Co. KG (Johnson Controls)
D-73230 Kirchheim unter Teck
Beschreibung: Program Management
Leistungen:
  • OPEL Corsa OPC / Adam S 4540 – Front Seats
Kategorien:

Porsche Cayenne E3 – Cockpit

Funktion: Michel Consulting, Interim Management, Program Management
Zeitraum: 01/2015 – 05/2015
Firma: Bertrandt Technikum GmbH
D-71139 Ehningen
Beschreibung: Leitung Integration Cockpit
Projekte: PORSCHE Cayenne E3 / Weissach / Bratislava

  • Instrumententafel
  • Mittelkonsole
  • Klima
Kategorien:

BMW 35up – Motorraumverkleidungen

Funktion: Michel Consulting, Interim Management, Program Management
Zeitraum: 09/2013 – 09/2014
Firma: Röchling Automotive KG
D-67547 Worms
Beschreibung: Program Management in der Prototypenphase BBG – VPT
Projekte: BMW 35up Abdeckungen Motorraum & Dichtung FKL

  • 7er G11 & G12
  • 6er G14 & G15 & G16
  • 5er G30 & G31 & G32
Kategorien:

Porsche Macan – Türverkleidungen

Funktion: Michel Consulting, Consulting
Zeitraum: 04/2013 – 06/2013
Firma: CSPstampi S.r.l.
I-30020 Noventa di Piave Italien
Beschreibung: Coordination

  • Project Timing
  • Tooling Injection Moulding
Projekte: PORSCHE „MACAN“

  • Door Trim Panel Front/Rear
Kategorien:

Rolls Royce Wraith RR5 – Türmodul

Funktion: Lead Engineer (Modul-Leiter AE Doors) BMW/Rolls Royce RR5 Coupe
Zeitraum: 03/2012 – 09/2012
Firma: Magna Steyr Engineering Deutschland GmbH
D-80807 München
Beschreibung: Modulleitung und Führung von SE-Teamleitern im Projekt Rolls Royce RR5 Coupe mit den Bauteilumfängen

  • Tür- und Seitenverkleidung
  • Türrohbau- und Türmechanik
  • Zier-und Seitenleiste
  • Glasscheiben
Projekte: Rolls Royce RR5 Coupe „Modul AE Doors cpl.“
Kategorien:

Mercedes AMG SLR – Türverkleidung / Instrumententafel

Funktion: Michel Consulting_Interim Management_Project Quality Manager
Zeitraum: 08/2009 – 10/2009
Firma: AKTec Automobil- und Kunststoff GmbH
D-99819 Hörselberg
Beschreibung: Unterstützung der Entwicklung in Bezug auf

  • Quality Manager
  • Unterstützung beim Serienanlauf
  • Bemusterung und Freigabe nach APQP
Projekte:
  • DAIMLER AMG SLR
    Türverkleidung + Instrumententräger
Sonstiges:
  • Trägerteile in GMPU
Kategorien:

Porsche Boxster 981 – Überrollschutz

Funktion: Michel Consulting_Interim Management_Product Developement
Zeitraum: 09/2007 – 12/2008
Firma: mpx Entwicklungs GmbH
D-71229 Leonberg
Beschreibung: Unterstützung der Entwicklung in Bezug auf

  • kunststoffgerechte Bauteilkonstruktion
  • Spritzguss-Werkzeugtechnik
  • Moulflow-Analyse
Projekte: Porsche 981Boxster

  • Z Verkleidung überrollschutz
    (Verkleidung Vorderteil + Hinterteil)
Kategorien:

Porsche 9X1 – Tür- Seitenverkleidung

Funktion: Michel Consulting_Interim Management_Program Management
Zeitraum: 10/2007 – 12/2008
Firma: PEGUFORM GmbH
D-79268 Bötzingen
Beschreibung: Program Management in der Konzept- und Prototypenphase (VPT+Baustufe)
Projekte: Porsche 9X1 (981+991)
Carrera (Coupe+Cabrio), Boxter + Cayman

  • TSV Türseitenverkleidung
  • FSV Frontseitenverkleidung
  • RWV Rückwandverkleidung
Sonstiges: Unterstützung des Projekteinkaufs, Tooling, Prototypen- und Bauteilmanagement, Lieferantenbetreuung
Kategorien:

Pkw / Lkw / Bagger / Flugzeug – Sitz- und Innenraumverkleidungen

Funktion: Michel Consulting_Interim Management_Program Management
Zeitraum: 10/2006 – 09/2007
Firma: SE-Kunststoffverarbeitung GmbH & Co. KG
D-88085 Langenargen
Beschreibung:
  • Projektleitung und Anlaufmanagement
  • Prozessentwicklung bis SOP Projektcontrolling
  • Implementierung neuer PM-Strukturen zur einheitlichen Projektentwicklung und Dokumentation nach ISO/TS 16949
Projekte: Im Bereich Aircraft: Business Seating + Cockpit, Automotive: (PKW, LKW, Bagger)
Sonstiges:
  • Führung der Abteilung Projekt-Anlaufmanagement
  • Einführung von neuen PM-Strukturen
  • technische Entwicklung Thermoformung und Kaschierung
Kategorien:

Opel Vectra 3220 – Klimabediengerät

Funktion: Michel Consulting_Interim Management_Program Management
Zeitraum: 2005
Firma: BHTC
Behr – Hella Thermocontrol GmbH

D-59557 Lippstadt
Beschreibung:
  • Führung von zwei Projektteams in Germany / USA / CHINA,
  • Projektkostenverantwortung Produktionsstandorte: Lippstadt + Shanghai
Projekte:
  • GM-Opel Epsilon I 3220 – Klimabediengerät
  • GM-Opel Global Epsilon II 3705 -Silver Box
Sonstiges: Zertifizierung ISO/TS 16449 mit Project 3220
Kategorien:

Mercedes M & R Klasse BR 164/251 – Schiebedach

Funktion: Michel Consulting_Interim Management_Program Management
Zeitraum: 2001 – 2002
Firma: Webasto AG
D-82328 Stockdorf
Beschreibung: Interne Projektunterstützung in Bezug auf Qualität/Kosten/Termine, Einführung neuer PM-Strukturen und Abläufe mit dem Ziel einer einheitlichen Projektababwicklung und eines effektiveren Projektablagesystems
Projekte: DC BR 164/251 „Schiebehebedach“
Kategorien:

Opel Omega 3100 – Türverkleidungen

Funktion: Project Coordinator / Program Manager
Zeitraum: 2000 – 2001
Firma: findlay industries Deutschland GmbH
D-82538 Geretsried
Beschreibung:
  • Führen des Projektteams (11 MA)
  • Projektkostenverantwortung
  • Umsatzverantwortung ca. 35 Mio DM p.a.

Produktionsstandort: Ebersdorf/Thüringen

Projekte: GM OPEL Omega V3100 „Türverkleidungen“
Sonstiges: Projekt V3100 OMEGA wurde von GM gestoppt und Ersatzlos eingestellt
Kategorien:

BMW E46/5 – Tür und Seitenverkleidung

Funktion: Projekt Ingenieur / Projekt Controlling
PKW-Innenverkleidungen
Zeitraum: 2000
Firma: Seeber Creativ Center AG & Co.KG
D-85221 Dachau
Beschreibung:
  • Sicherstellung des Bereiches „Folienkaschierung“ im Projekt BMW E46/5
  • Entwicklung eines einfachen Tool zum Projektcontrolling von der Konzept- bis zur Serienphase um eine EDV-gerechte Kostenverfolgung ermöglichen.
  • Unterstützung des Hauptprojektleiters
Projekte: BMW E46/5 „Tür- und Seitenverkleidung“
Sonstiges: Begleitung der Verkaufsverhandlungen Gebr. Schuster GmbH&CoKG an die Seeber Systemtechnik GmbH, Controlling der Projekte am Standort Dachau, Wertanalysebetrachtungen und Wirtschaftlichkeitsberechnungen. Durchführung von Versuchsaufgaben im Zusammenhang mit der Entwicklung von Innenverkleidungsteilen mit dem Ziel geeignete Fertigungsverfahren zu entwickeln
Kategorien:

Audi A4 und TT – Rückwand Verkleidung

Funktion: Projekt-Coordinator / Program Manager PKW Innenverkleidungen „Technik + Vertrieb“
Zeitraum: 1998-1999
Firma: Feinpappenwerk Gebr.
D-85221 Dachau
Projekte: AUDI A4 Avant „Heckraumverkleidung“ AUDI TT Roadster „Verkleidung Rückwand“
Sonstiges: Übernahme des Projekteinkaufes AUDI TT, der Logistikplanung und sämtlicher Meeting`s und Verhandlungen bei AUDI-Ingolstadt, MAGNA SFT-Graz, AUDI im Projekt AUDI TT ( ca. 147 Teile), Fa. Schuster wurde an Fa. Seeber verkauft
Kategorien:

VW Polo 110 / Seat SE110 – Instrumententafeln

Funktion: Produktingenieur PKW Innenverkleidungen
Zeitraum: 1997
Firma: Sommer-Allibert-Lignotock GmbH
D-31224 Peine
Projekte: VW 110 I-Tafel
SE 110 I-Tafel
VW 230 I-Tafel
VW 230GP Miko
Sonstiges: Projektbereuung am Standort Peine: VW110 + SE110 I-Tafeln: Verstärkung der I-Tafel im Bereich des Beifahrerairbag in laufender Serie, Airbag-Schussversuche bei VW und IVM durchführen, auswerten, Metallrahmen als Verstärkung der I-Tafel in diesem Bereich entwickeln, herstellen lassen und diesen in laufender Serie einführen. VW 230GP: Werkzeug in Ureol herstellen lassen, sowie daraus ca. 400 RIM-Teile in drei Farben produzieren u. lackieren lassen, da HWZ in Spritzguss aus zeitl. Gründen nicht mehr herstellbar. Vorserie damit sichergestellt. Alle Tests inkl. der Crashtests konnten mit diesen Teilen gemacht werden. Kunde über diese Lösung mittels RIM-Teile, anstatt der original Teile in PP sehr zufrieden.
Kategorien:

BMW Compact E36/5 – Tür- und Seitenverkleidung

Funktion: Anwendungstechniker
Zeitraum: 1990-1991
Firma: Paul Kiefel GmbH
D-83395 Freilassing
Beschreibung: Inbetriebnahme von Kaschieranlagen und Werkzeugen in ganz Europa für die Automobilindustrie, Personaleinschulung, Produktion bis zum SOP begleiten und SOP beim Kunden sicherstellen
Projekte
  • DC Wörth W210 u.a. I-Tafeln/ Miko`s
  • BMW Landhut + Regensburg E36/5 TV+SV
  • Volvo Schweden Instrumententafel
  • Ford Berlin Handschuhkastendeckel
Sonstiges Inbetriebnahme der Fertigung (Anlage+SWZ) TV+SV des BMW Compact E36/5 im Werk Hebertshausen der Fa. Gebr. Schuster GmbH&CoKG Dachau und Unterstützung bis ½ Jahr nach SOP
Kategorien: